SonnenTeleskope Kaufen – Erfahrungsberichte, Tests und Vergleiche

Unsere Seite SonnenTeleskop.de bietet Ihnen einen Überblick über Sonnenteleskope, Sonnenfilter und Zubehör für die Sonnenbeobachtung. Wir möchten Ihnen Erfahrungsberichte zu den neusten und beliebtesten Sonnenteleskopen geben. Dazu finden Sie Informationen und Preisvergleiche zu den besten Sonnenteleskopen und Sonnenfiltern. In unserem Sonnenteleskop vergleich erhalten Sie ebenfalls einen Überblick über die wichtigsten technischen Details und die richtige Benutzung eines Sonnenteleskops.


Was ist ein Sonnenteleskop?

Sonnenteleskop der Firma Lunt Solar System

Sonnenteleskop der Firma Lunt Solar System. Modell: Lunt LS152THa Solar Telescope

Die Sonnenbeobachtung mit einem Sonnenteleskop im H-alpha Licht eröffnet euch neue Perspektiven. Seit entsprechende Filter von Coronado, Day Star, Solarspektrum, Lunt u.a. auf dem Markt sind, haben Amateurastronomen die Möglichkeiten, die Oberfläche der Sonne in einem buchstäblich neuen Licht zu sehen. Filamente, Flares, Protuberanzen, aktive Sonnenflecken uvm können mit einem Sonnenteleskop beobachtet werden

 

Unsere Sonnenteleskop Empfehlungen und Tests werden euch die Funktionen dieser speziellen Teleskope näher bringen. Welches Sonnenteleskop ist die beste? Muss es ein großes Modelle der Firma Lunt  sein oder reicht das Coronado Personal Solar Telescope (P.S.T.) ? All das erfahrt Ihr auf unserem Sonnenteleskop Portal.

Die Sonnenbeobachtung gehört wohl zu den interessantesten Gebieten in der Astronomie und wird mit dem richtigen Sonnenteleskop zu einem einzigartigen Ereignis für groß und kleinDie wohl abwechslungsreichste Art die Sonne zu beobachten ist die Sonnenbeobachtung im H-Alpha Bereich, hier erkennt die ständigen Veränderungen der Sonnenoberfläche im Detail: Sonnenprotuberanzen, Sonneneruptionen, Filamente und vieles mehr – es wird niemals Langweilig und es gibt immer wieder etwas neues zu entdecken. Jeder Augenblick ist einzigartig. Das macht die Sonnenbeobachtung so interessant für Amateurastronomen. Wollen Sie sich auch bald dazuzählen? Dann bist hier genau richtig! Wir bieten eine Vielzahl an Erfahrungsberichten und Tests der gängigsten Sonnenteleskop-Modelle.


SonnenteleskopeWelche Sonnenteleskop Hersteller gibt es?

Die bekanntesten Hersteller für Sonnenteleskope dürften aktuell Coronado, Lunt Solar Systems und Daystar sein. Diese Hersteller bieten von einzelnen Sonnenfilter für die Aufrüstung herkömmlicher Teleskope zu einem Sonnenteleskop, bis hin zu kompletten fix und fertigen Sonnenteleskopen alles an. Je nach Hersteller und Ausstattung fängt eine komplettes Sonnenteleskop bei etwa 800 Euro an. Wir empfehlen Ihnen lieber etwas mehr Geld auszugeben und ein ordentliches Teleskop zu kaufen.


Sonnenteleskop Empfehlung und Kaufberatung

Unsere Seite sonnenteleskop.de ist ein Portal für sämtliche Sonnenteleskope und Filter für Sonnenbeobachtung. Wir möchten Ihnen einen Überblick zu den neuesten Sonnenteleskopen geben. Dazu finden Sie Kaufberatungen und Preisvergleiche zu unterschiedlichen Modellen. Bei uns erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Funktionen und Eigenschaften eines Sonnenteleskops.


H-alpha Teleskope zu Sonnenbeobachtung in der hellsten Wasserstofflinie

h-alpha teleskope

Sonnenbeobachtung mit einem Sonnenteleskop der Marke Lunt Solar Systems LS60THa/B1200. Bild: SonnenTeleskop.de

H-alpha Teleskope sind Teleskope, welche speziell zur Beobachtung der Sonne im Bereich unter 1 Ångström entwickelt wurde. Diese Art von Sonnenteleskopen eignet sich daher bestens zur Sonnenbeobachtung im Bereich des angeregten Wasserstoffes bei 656,281 nm. Diese Spektrallinie ist die erste sogenannte Balmer-Serie und wird H-alpha genannt, weil diese der hellsten Wasserstofflinie im Sonnenlicht entspricht.

Das H-alpha Licht erscheint im Sonnenteleskop in einem satten Rot und zeigt neben Sonnenflecken besonders deutlich die Strukturen der Chromosphäre, Sonnenfackeln und Strahlungsaubrüche, sowie Filamente auf der Sonnenoberfläche und Protuberanzen am Sonnenrand.


Kosten für ein komplettes Sonnenteleskop

Waren H-Alpha Sonnenteleskope und Filter in der Vergangenheit aufgrund der technisch sehr anspruchsvollen Interferenzfilter noch sehr kostspielig, so konnte der Preis in den letzten Jahren aufgrund der Massenfertigung deutlich gesenkt werde, sodass mittlerweile komplette H-alpha Teleskope unter 2000 Euro zu bekommen sind.


Sonnenteleskope Bestenliste und Vergleich

Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Sonnenteleskop für Sich sind, sind Sie bei uns genau richtig! In unserer Bestenliste sehen Sie, welches Gerät aktuell die perfekten Eigenschaften besitzt. Dabei berücksichtigen wir verschiedene Dinge. Stichtwort: Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bereits in den letzten Jahren präsentierten uns Sonnenteleskop Hersteller wie Lunt und Daystar ihre neusten Modelle. Im Jahr 2016 konnte Daystar mit einem Daystar Quark Sonnenfilter den Markt aufschrecken. Der Daystar Quark h-Alpha Sonnenfilter machte für knapp 1200 Euro aus einem normalen Teleskop ein ausgewachsenes Sonnenteleskop, welches es mit den Spitzenmodellen von Lunt Solar Systems und Coronado aufnehmen konnte. Wenn Sie sich ein normales Teleskop kaufen können sie dieses mithilfe des DayStar Quark Sonnenfilters auch für die Sonnenbeobachtung am Tag nutzen. Erfahren Sie in diesem Artikeln über den Daystar Quark Combo Sonnenfilter wie das ganze funktioniert. Wir dürfen gespannt sein, was der Markt für das Jahr 2017 bereit hält!